Cheers
Thailand-Asienforum Hotels Casa Pascal
Lucky
HDH Grubert CD

Passwort vergessen?

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 123
  1. #1
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Wenns in den Bars in Angeles langweilig wird kann man immer noch auf den Pinatubo, und für die Unterhaltung einfach die Bargirls mitnehmen.

    Die Tour habe ich gebucht am Frontdesk vom LGH, wie der Veranstalter heißt weiss ich nicht.

    Kosten 2500 Piso pro Person, bei nur 3 Teilnehmern 3200 pro Nase, zum Glück hat auch noch ein sehr netter Dänischer Tourist die Tour gebucht, dadurch gabs den günstigeren Preis. Wie mir der Tourist später gesagt hat wartete er schon seit Tagen darauf das sich noch mehr anmelden. Anscheinend sind die Touren nicht so populär, oder es gibt zuviele Veranstalter, so das sich die Touristen zu sehr verteilen.

    Unbedingt vorher Wasser einkaufen, bei der Hitze braucht man einiges zu trinken. Auch wichtig gute Halbschuhe, kleine Flip-Flops oder Sandalen, es sei den man hat gerne Sand zwischen den Fußsohlen und den Sandalen. Socken würde ich weglassen, man muß öfters die Schuhe ausziehen um durch Wasser zu gehen, ohne Socken gehts schneller. Auch wichtig: Sonnenbrille und Kappe, UV-Protect nicht vergessen, es sei den man will wie ich einen Sonnenbrand bekommen. Natürlich braucht man auch noch einen Rucksack für das Wasser und die Badesachen (im Pinatubokrater gibts nen Strand)

    Meine 2 Begleiterinen hatten sich schon richtig stabiles Schuhwerk besorgt, stabil bedeutet bei ihnen allerdings nur das es keine High-Heels sind:


    Los ging die Tour am frühen morgen um 7.00 Uhr, ich hatte etwa 2 Stunden Schlaf in der Nacht, hab schließlich noch anderes zu tun.

    Tipp: Vor der Tour gut ausschlafen, es wird ganz schön anstrengend!

    Man braucht da nicht selbst hinfahren, der Reiseverastalter holt einem am Hotel ab.
    Da ich keine Uhr dabei hatte kann ich leider keine genauen Zeitangaben machen, aber die Anfahrt zum Pinatubo dauerte so 1 - 2 Stunden, mir persönlich hat das gut gefallen, man sieht etwas mehr vom Umland. Hier mal die Anfahrtsstrecke:


    Wenn man am Pinatubo angekommen ist gibts noch etwas Papierkram auszufüllen, ich musste meine Heimatadresse in Deutschland angeben und auch welche Hinterbliebenen man im Ernstfall benachrichten soll. Hoppla, scheint doch nicht ganz ungefährlich zu werden.

    - Fortsetzung folgt -

  2. #2
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Nach Ausfüllen des Papierkrams wurden wir zu einem sehr robusten orangen Geländewagen geleitet, wo schon der Fahrer und unser Führer, ein kleiner drahtiger Bursche, auf uns warteten. Somit konte die ruckelige Fahrt über die Lahare-Felder starten. Leider ist es sehr schwierig während der Fahrt Fotos zu machen, da man eigentlich permanent nur dürchgeschüttelt wird.



    So sahen eigentlich die meisten während der Fahrt geschossenen Fotos aus:

  3. #3
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Hier noch ein paar Bilder der mehr als eine Stunde dauernden Fahrt, es war zum Teil sehr spektakulär wie der Geländewagen durch schwierigstes Gelände und durch die unzähligen Bäche watete, aber wegen dem Geschüttel hab ich die besten Szenen nicht fotographieren können. Unterwegs haben wir noch einen liegengebliebenen Geländewagen getroffen, einer der Insassen hat die Fahrt auf der Motohaube unseres Toyotas mitgemacht. Keine Ahnung wie er sich bei dem Geschüttel in dem schwierigen Gelände da halten konnte.

  4. #4
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo


  5. #5
    Super-Moderator Avatar von paff
    Registriert seit : 15.03.2010
    Ort : Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Beiträge : 5,115

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Cooler Bericht bisher. Freu mich schon ihn weiter zu verfolgen. Ich hatte kürzlich die Variante für Faule genutzt und war in einem Flugzeug über den Pinatubo geflogen.
    Getting rich isn't hard. Any hot girl with questionable morals can do it.

  6. #6
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo


    gleich wird er sich auf die Motorhaube setzen:

    sieht hier nicht so spektakulär aus, war aber ziemlich abenteuerlich da durchzufahren:

  7. #7
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Spannend auch die Tierwelt hier, Grizmek wäre neidisch:

  8. #8
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Angekommen am Ausgangspunkt der Gipfelwanderung, hier noch ein Bild des Offroad-Fahrzeugs, wirklich ein extrem robustes Teil:


    Man sieht schon ich hatte dummerweise keinen Rucksack dabei, bei mehreren Wasserflaschen im Gepäck tat die Schulter irgenwann schon ein bischen weh, that´s Life:


    Man beachte die Größenverhältnisse, die Steine im Hintergrund sind echt groß:

  9. #9
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Die Wanderung zum Kratersee beginnt (ca. 2 Stunden).
    Unser Guide hatte ein wahnsinnstempo drauf, der war meistens ca. 200 Meter voraus und musste immer auf uns warten, die fitesten Wanderer nach dem Guide waren die Mädchen, danach kam ich und der Schlußmann war unser dänischer Mitreisender. Der war zwar topfit, gings aber gemütlich an.

    zuerst noch noch ein Bild vom Ausgangspunkt:



    Noch ein gemütlicher Wanderer aus einer anderen Gruppe:


    und los geht der Marsch:

    Der mit dem gelben T-Shirt ist unser Guide, man kann gerade sehen wie wir eine langsamere Gruppe überholen. Ich glaube wir waren die schnellsten Gipfelstürmer, das lag aber vor allem an unserem Guide und den Mädels, ich war meistens am schwächeln:


    Der Guide schleppt auch das ganze Mittagessen für den Gipfel sowie einige Wasserflaschen mit, als Bergwanderschuhe hat er Flip-Flops, der Mann war topfit:

  10. #10
    Senior Experte Avatar von frank69
    Registriert seit : 06.06.2007
    Ort : Österreich
    Beiträge : 2,452

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    "Der Berg ruft"...auffi muas I ...bis zum Gipfel sind es "nur" 1486m ...ob sie es schaffen?

    sawasdee frank69
    ....take it easy

  11. #11
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Und weiter gehts:

    Auf der ganzen Strecke kann man die Ureinwohner der Gegend, sogenannte Negritos aus dem Volk der Aeta treffen, meist sind es Kinder:
    Aeta

    Hier verschenkt eins meiner Girls gerade einen Teil ihres Reiseproviantes an ein Kind. Leider lässt sie die Chipspackung gerade versehentlich fallen während ich knipse:


    Wieder ein Reisetrupp der überholt wird, die Girls sind echt krass drauf, Pause gibts nicht:



    Kurz vor dem letzten Aufstieg zum Krater doch noch eine Pause, die Schuhe haben schon recht gelitten, das andere Mädchen hat Blasen an den Füssen:



    Der letzte Abschnitt des Aufstiegs kann beginnen:


  12. #12
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Leider habe ich von den schönsten Szenen keine Fotos, auf dem weg hierher mussten wir einige Bergbäche auf Steinen überqueren. Aus Angst das meine Kamera ins Wasser fallen könnte hab ich sie dummerweise solange in einer Platiktüte in meiner Reisetasche verstaut. War echt schön zu sehen wie unser Guide sich rührend darum kümmerte das die Girls sicher übers Wasser kamen, aber sobald wir männlichen Touristen über die wackligen Steine wollten ist er mit den Girls weitergezogen. So große Jungs schaffen das aber auch alleine.

    Beste Szene: An einem sehr schlecht zu überquerendem Bach will er die Mädchen auf seinem Rücken über den Bach bringen (eigentlich wäre das mein Job). Auf halbem Weg fällt er mitsamt dem Girl ins Wasser, großes Geschrei, seine Flip-Flops werden von der Strömung mitgerissen, worauf hin er das arme Mädchen total ins Wasser fallen lässt und hinter seinen Flip-Flops her den Bach hinunter sprintet. nach ca. 20 Metern hat er sie auf wieder erwischt. Die gute Grace hat dann den weiteren Weg mit nassen Jeans fortsetzen dürfen. Zum Glück ist dem Handy in Ihrer Hosentasche nix passiert, die billigen Nokiateile scheinen doch recht robust zu sein. Ich durfte mir dann Vorwürfe anhören warum ich sie nicht rübergetragen habe, hätte ich ja gemacht, aber bis ich am Bach war hatte sie sich schon auf den Rücken des Guide gesetzt.

    Wie sie mir später erzählt hat hat unser Führer sich bei ihr beklagt das sie einfach zu schwer ist (sie wiegt keine 40 kg) und er deswegen ins Wasser gefallen ist. Die weiteren Bachüberquerungen an schwierigen Stellen habe ich übernommen: Schuhe ausgezogen, Girl auf den Rücken, und durchs Wasser gelaufen. Hat richtig Spaß gemacht!

  13. #13
    Rookie Avatar von Jleopardi
    Registriert seit : 24.08.2011
    Ort : München
    Beiträge : 72

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    schöner Bericht...und Abends dann von 2 Hasen verwöhnen lassen...was will man mehr. Wie viele Höhenmeter waren da denn so zu ersteigen? Würde das auch mal gerne machen wenn ich wieder da bin...

  14. #14
    der Gourmet Avatar von sabai11
    Registriert seit : 16.12.2005
    Ort : Deutschland
    Beiträge : 4,482

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Hab wie Paff die faule Variante genutzt. Wir sind mit dem Heli hochgeflogen. Das ganze zu Fuß zu machen ist schon eine Leistung. Vor allem für die Girls...

  15. #15
    Senior Experte Avatar von Marl0
    Registriert seit : 25.07.2011
    Beiträge : 1,199

    Standard AW: Echte Abenteuer - Mit 2 Bargirls auf den Pinatubo

    Zitat Zitat von Jleopardi Beitrag anzeigen
    Wie viele Höhenmeter waren da denn so zu ersteigen? Würde das auch mal gerne machen wenn ich wieder da bin...
    Pinatubo

    Wieviele Höhenmeter es waren weiß ich leider nicht, laut Wikipedia ist der Gipfel 1486 m hoch, allerdings ist der Kratersee einiges niedriger, zu dem muss wieder abgestiegen werden. Ich würde mal schätzen daß wir an der höchsten Stelle vieleicht auf 1300 m waren, hab aber keine verlässichen Angaben. Aber vom "Basislager" zum höchsten Punkt waren keine größeren Steigungen zu überwinden.

    Zitat Zitat von sabai11 Beitrag anzeigen
    Hab wie Paff die faule Variante genutzt. Wir sind mit dem Heli hochgeflogen. Das ganze zu Fuß zu machen ist schon eine Leistung. Vor allem für die Girls...
    Das werde ich wohl bei der nächsten Tour auch so machen. Trotzdem macht der Aufstieg zu Fuß richtig Spaß, gerade weils so anstrengend ist!

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Echte Helden
    Von KingPing im Forum Reiseberichte - Erlebnisberichte - Impressionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 22:02
  2. Gibt es erfolgreiche Ehen mit Bargirls?
    Von akira69 im Forum Pattaya - und Thailandforum
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 04:45
  3. Bargirls, Freelancer oder Agogogirls
    Von Larry im Forum Pattaya - und Thailandforum
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 08:10
  4. Verhalten von Bargirls und Sicherheit in Pattaya?
    Von Alex1978 im Forum Reiseberichte - Erlebnisberichte - Impressionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 00:22

Lesezeichen